DHCP Scopes zusammen führen

Aufgrund eines Firmenkaufs, mussten die DHCP Scopes eines Windows DHCP Server auf einen bereits bestehenden transferiert werden. Da die Standard Backup/Import Funktion die bestehende Konfiguration überschreiben würde, habe ich hierzu PowerShell genutzt:

Export der bestehenden Konfiguration:

$dhcpserver = "QuellServer.QuellDomain.com"
Get-DhcpServerv4Scope -ComputerName $dhcpserver | Export-Csv "pathtofile\dhcpscopes.csv" -Encoding UTF8 -Force -NoTypeInformation

Import der Konfiguraton auf den Quellserver:

$dhcpserver = "ZielServer@ZielDomain.com"
$scopes = Import-Csv -Path "pathtofile\dhcpscopes.csv" -Delimiter ";"
foreach ($scope in $scopes)
{
    $name = $scope.name
    $description = $scope.description
Write-Output "Creating scope  $name"
Add-DhcpServerv4Scope -ComputerName $dhcpserver -Name "$name" -Description "$description" -StartRange $scope.startrange -EndRange $scope.endrange -SubnetMask $scope.subnetmask -State Active
}

Wie die ScopeOptions und Reservierungen übernommen werden zeige ich in einem weiteren Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.