Temporäre Profile mit PowerShel löschen

Mit Hilfe dieses PowerShell Skripts ist es möglich temporäre Profile sowohl im Dateiverzeichnis als auch in der Registry zu löschen. Remove-Item c:\Users\temp.* -Recurse -Force $PathProfiles = „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList“ $BAKKeys = Get-ChildItem Registry::$PathProfiles | Where-Object {$_.Name -clike ‚*.bak‘} If($BAKKeys -gt $null) { }

Powershell über TaskPlaner ausführen

Dieser Beitrag ist hauptsächlich für mich selbst als Gedächtnisstütze gedacht. 🙂 Wenn man ein PowerShell Script über den TaskPlaner ( = Aufgabenplanung ) ausführen möchte, darf man nicht vergessen das Skript wie folgt zu erstellen: (Screenshots folgen demnächst) Als Programmpfad gibt man die powershell.exe und nicht den Skriptpfad an. Anschließend wählt man als zusätzliche Argumente […]