MacOS Sierra vs. Kaspersky Internet Security 2015

Normalerweise sind OS Updates bei Apple meiner Erfahrung nach relativ unproblematisch, doch dieses Mal hat es mich leider erwischt. Nach dem hochfahren dauerte es eine gefühlte Ewigkeit, bis ich das Passwortfeld aufrufen konnte und anschließend das Betriebssystem komplett geladen war um zu arbeiten. Sobald das Betriebssystem gestartet war, verlief alles wie gewohnt.

Was war der Grund? Kaspersky Internet Security 2015, dass ich dieses Jahr zusammen mit dem Parallels Desktop im Bundle gekauft habe. Sobald ich dieses Produkt deinstalliert hatte, konnte ich wieder wie gewohnt Arbeiten. Da ich selbst hierzu keinen Eintrag im Internet gefunden habe, hoffe ich mit diesem Beitrag einigen wie mich geplagten MacOS Sierra Kunden geholfen zu haben. Denn auch ich war kurz davor das MacBook Pro neu zu installieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.