RDS Cals Report via Powershell erstellen

Sie wollen wissen ob die Anzahl der installierten Cals mit denen der ausgestellten CAls überein stimmt?Dies ist mit folgenden Powershell Befehl auf dem Lizenzserver möglich:

$fileName = (Invoke-WmiMethod Win32_TSLicenseReport -Name GenerateReportEx).FileName

$summaryEntries = (Get-WmiObject Win32_TSLicenseReport|Where-Object FileName -eq $fileName).FetchReportSummaryEntries(0,0).ReportSummaryEntries

$summaryEntries|ForEach {Write-Host $_.ProductVersion $_.TSCALType „Installed:“ $_.InstalledLicenses „Issued:“ $_.IssuedLicenses}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.